Wie man Coins von einer Börse zu einer Hardware Wallet sendet

Während die digitale Welt weiter wächst, werden alte Institutionen durch digitale Plattformen und dezentralisierte Systeme ersetzt.

Diese neue Realität prägt alles, von unseren Medien bis hin zu unseren Entscheidungen im Einzelhandel und zunehmend auch den Bereich Geld, Finanzen und Investitionen.

Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum bieten digitale Alternativen zu den Standard-Fiat-Währungen, die von Banken und Regierungen kontrolliert werden.

Aufgrund der Natur der Blockchain-Verschlüsselung werden Ihre digitalen Gelder – oder Krypto-Assets – sicher, unreguliert und außerhalb der Kontrolle einer Bank gehalten. In der Krypto-Welt geht es um die Trennung von Geld und Staat, was Ihnen die Freiheit über Ihre Finanzen gibt und die Möglichkeit, sich von volatilen Märkten und exorbitanten Gebühren, die von Banken und anderen Zwischenhändlern erhoben werden, zu entfernen.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie an diesem aufstrebenden alternativen Finanzsystem teilnehmen können, indem Sie Kryptoassets an einer Börse kaufen und sie sicher an eine Hardware Wallet senden, wodurch Sie effektiv Ihre eigene Privatbank einrichten.

Auswahl einer Börse und Anlegen eines Kontos

Um Ihre Fiat-Währung (US-Dollar) in ein Kryptoasset zu investieren, müssen Sie ein Konto bei einer Börse für digitale Währungen wie Coinbase, Gemini oder Coinmama einrichten.

Gemini – Niedrigste Gebühren, seriöse Börse mit Sitz in den USA, Dollar Cost Averaging, fortschrittliche Trading-Plattform, Integration der Steuersoftware Koinly.

Coinbase – Höhere Gebühren, seriöse Börse mit Sitz in den USA, großartige mobile App, Dollar Cost Averaging, Abhebung auf PayPal-Funktionen, Kauf mit Debitkarte, Integration der Steuersoftware Koinly.

Coinmama – Höchste Gebühren, Kauf mit Kreditkarte oder Apple Pay, mehr Optionen für Käufer aus Übersee, hohe Ausgabenlimits.

Okay, Sie haben also ein Konto bei einer Krypto Börse erstellt und Ihre Kryptowährung der Wahl gekauft. Herzlichen Glückwunsch! Sie sind jetzt der Besitzer Ihres eigenen Kryptowährungsguthabens, mit dem Sie kaufen, verkaufen und handeln können, wie Sie möchten.

Aber was passiert, wenn Sie diese Gelder aufbewahren wollen, um sie langfristig zu sparen, zu investieren oder zu einem späteren Zeitpunkt Transaktionen zu tätigen?

Sie müssen wissen, dass Ihre hart verdienten Assets in Kryptowährung so sicher wie möglich aufbewahrt und geschützt werden.

Auch wenn Blockchain der sicherste Weg ist, Gelder weltweit aufzubewahren und auszutauschen, ist jede Information in der digitalen Welt potenziell gefährdet, gehackt und gestohlen zu werden.

Währungsbörsen und Software-Wallets eignen sich hervorragend für den Kauf von Coins und kleine Transaktionen, aber da sie digital auf Online-Servern gehostet werden, stellen sie beide ein Risiko für Ihre Investitionen und finanzielle Sicherheit dar.

Um den größtmöglichen Schutz und das höchstmögliche Maß an Cybersicherheit für Ihre Assets zu erhalten, benötigen Sie ein Hardware Wallet für die sichere Langzeitspeicherung.

Hardware Wallets sind physische Geräte, ähnlich wie ein externes Laufwerk, die völlig unabhängig von Online-Börsenplattformen sind.

Hardware Wallets wie das Trezor Model T, Ledger Nano X, Trezor One und das Ledger Nano S verwenden Cold Storage, um Ihre Kryptoassets isoliert und geschützt aufzubewahren – Sie müssen sich an einen Computer oder ein Online-Gerät anschließen, um auf Ihre digitale Währung zuzugreifen.

Nach dem Zugriff können Sie Ihre privaten Schlüssel zu Ihren Assets in der Hardware Wallet aufbewahren und vollständig von den Online-Servern entfernen.

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Coins von einer Börse an Ihre Hardware Wallet senden können. Unsere Beispiele konzentrieren sich auf Coinbase und Binance, aber die Anweisungen werden für alle Börsen ähnlich sein.

Sie sollten zunächst Ihre Hardware Wallet mit einem Recovery Seed und einer PIN initialisieren und die Firmware auf die neueste Version aktualisieren lassen.

Bitte beachten Sie, dass Transaktionen je nach dem Mining-Verkehr auf der Blockchain unterschiedlich lange dauern können. Wenn Ihre Transaktion nicht automatisch verarbeitet wird, machen Sie sich keine Sorgen! Schauen Sie einfach in ein oder zwei Stunden wieder vorbei.

So senden Sie Coins von einer Börse an das Trezor Model T

Melden Sie sich an Ihrem Trezor Gerät an
Wählen Sie die Coin, die Sie empfangen möchten, aus dem Dropdown-Menü oben links

Klicken Sie auf „Empfangen“.
Klicken Sie auf „Vollständige Adresse anzeigen“.

Die Adresse wird auf dem Touchscreen des Model T angezeigt
Vergewissern Sie sich, dass die Adresse auf Ihrem Computer und Ihrem Model T identisch ist

Kopieren Sie diese Adresse und fügen Sie es in die Börse ein, von der Sie Assets senden möchten

So senden Sie Coins von Coinbase an das Model T

Melden Sie sich bei Coinbase an
Wählen Sie „Konten“
Klicken Sie auf „Senden“ für den Coin, den Sie an das Model T senden möchten
Fügen Sie die Adresse von Trezor an der Stelle für den Empfänger ein
Wählen Sie den Betrag
Klicken Sie auf „Weiter“
Sehen Sie sich die Transaktionsdetails an, geben Sie den 2-Stufen-Verifizierungscode ein und klicken Sie auf „Bestätigen“.

Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, wird der Saldo in Trezor unter Ihrem Konto angezeigt. Sie können Ihre Transaktionshistorie einsehen, indem Sie auf „Transactions“ klicken.

So senden Sie Coins von Binance an das Model T

Melden Sie sich bei Binance an
Wählen Sie Funds -> Withdrawals
Wählen Sie den Coin, den Sie an das Model T senden möchten
Fügen Sie die Adresse von Trezor in das Feld „Withdrawal Address“ ein
Wählen Sie den Betrag
Klicken Sie auf „Senden“.
Sie können den Fortschritt in Binance verfolgen, indem Sie auf die Verlaufsseite klicken

Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, wird der Saldo in Trezor unter Ihrem Konto angezeigt. Sie können Ihre Transaktionshistorie einsehen, indem Sie auf „Transactions“ klicken.

Schließen Sie sich den über 10.000 Krypto-Investoren und -Enthusiasten an und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

So senden Sie Coins von einer Börse zum Trezor One

Melden Sie sich bei Trezor an
Wählen Sie den Coin, den Sie empfangen möchten, aus dem Dropdown-Menü oben links

Klicken Sie auf „Empfangen“.
Klicken Sie auf „Vollständige Adresse anzeigen“

Die Adresse wird auf dem Bildschirm des Trezor One angezeigt
Bestätigen Sie, dass die Adresse auf Ihrem Computer und Ihrem Trezor One identisch ist

Kopieren Sie diese Adresse und fügen Sie es in die Börse ein, von der Sie Coins senden möchten

So senden Sie Coins von Coinbase an den Trezor One

Melden Sie sich bei Coinbase an
Wählen Sie „Konten“
Klicken Sie auf „Senden“ für den Coin, den Sie an den Trezor One senden möchten
Fügen Sie die Adresse von Trezor in das Feld „Empfänger“ ein
Wählen Sie den Betrag
Klicken Sie auf „Weiter“
Sehen Sie sich die Transaktionsdetails an, geben Sie den 2-Schritt-Verifizierungscode ein und klicken Sie auf „Bestätigen“.

Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, wird der Saldo in Trezor unter Ihrem Konto angezeigt. Sie können Ihre Transaktionshistorie einsehen, indem Sie auf „Transactions“ klicken.

So senden Sie Coins von Binance an den Trezor One

Melden Sie sich bei Binance an
Wählen Sie Funds -> Withdrawals
Wählen Sie den Coin, den Sie an den Trezor One senden möchten
Fügen Sie die Adresse von Trezor in das Feld „Withdrawal Address“ ein
Wählen Sie den Betrag
Klicken Sie auf „Senden“
Sie können den Fortschritt in Binance verfolgen, indem Sie auf die Verlaufsseite klicken

Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, wird der Saldo in Trezor unter Ihrem Konto angezeigt. Sie können Ihre Transaktionshistorie einsehen, indem Sie auf „Transactions“ klicken.

Erhalten Sie kostenlose Anleitungen zum Investieren in Krypto & Sicherheit, exklusive Rabatte und mehr!

Wie man Coins von einer Börse an den Ledger Nano S sendet

Melden Sie sich bei Ledger Live an
Gehen Sie zu „Manager“
Installieren Sie den Coin, den Sie von der Börse senden möchten, indem Sie ihn aus dem „App-Katalog“ auswählen

Sobald Sie die Coin installiert haben, wird ein Symbol dieser Coin auf dem Bildschirm des Ledger Nano S angezeigt
Sie müssen mindestens ein Konto für jede Coin auf dem Ledger Nano S hinzufügen. Klicken Sie auf das Pluszeichen in Ledger Live auf der linken Seite, neben Konten
Wählen Sie die Coin, die Sie gerade installiert haben

Klicken Sie auf „Weiter
Auf dem Bildschirm erscheint „Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät“ und „Navigieren Sie zur Bitcoin App auf Ihrem Gerät“

Scrollen Sie auf dem Ledger Nano S-Gerät zu dem Symbol der Coin und drücken Sie beide Tasten
Auf dem Ledger Nano S sollte nun „Use wallet to view accounts“ angezeigt werden
Auf Ledger Live sollten Sie nun auf „Weiter“ klicken können
Lassen Sie das Konto synchronisieren.
Dann können Sie das Konto umbenennen und auf „Konto hinzufügen“ klicken
Dann „Bestätigen“ und x aus dem Konto

Sie können nun Coins auf dieses Konto empfangen
Klicken Sie in Ledger Live auf „Empfangen“.
Wählen Sie das Konto aus, klicken Sie auf „Weiter

Auf dem Ledger Nano S wählen Sie die Coin aus, indem Sie beide Tasten drücken. Auf dem Ledger Nano S wird dann „Use wallet to view accounts“ angezeigt
Verifizieren Sie auf Ledger Live die Adresse auf dem Gerät
Der Ledger Nano S zeigt die gleiche Adresse an, die jetzt in Ledger Live angezeigt wird. Sie können einfach die letzten Ziffern überprüfen, um sicherzustellen, dass diese Adresse dieselbe ist
Kopieren Sie diese Adresse aus Ledger Live und fügen Sie sie in die Börse ein, von der Sie Coins senden möchten

So senden Sie Coins von Coinbase an den Ledger Nano S

Melden Sie sich bei Coinbase an
Wählen Sie „Konten“
Klicken Sie auf „Senden“ für den Coin, den Sie an den Ledger Nano S senden möchten
Fügen Sie die Adresse des Ledger Nano S in das Feld „Recipient“ ein
Wählen Sie den Betrag
Klicken Sie auf „Weiter“
Sehen Sie sich die Transaktionsdetails an, geben Sie den 2-Schritt-Verifizierungscode ein und klicken Sie auf „Bestätigen“.

Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, wird der Saldo in Ledger Live unter Ihren Konten angezeigt. Sie können Ihre Transaktionshistorie einsehen, indem Sie auf „Portfolio“ klicken.

So senden Sie Coins von Binance an den Ledger Nano S

Melden Sie sich bei Binance an
Wählen Sie Funds -> Withdrawals
Wählen Sie den Coin, den Sie an den Ledger Nano S senden möchten
Fügen Sie die Adresse vom Ledger Nano S in die „Withdrawal Address“ ein
Wählen Sie den Betrag
Klicken Sie auf „Senden“
Sie können den Fortschritt in Binance verfolgen, indem Sie auf die Seite „History“ klicken

Wenn Sie auf dem Markt für Kryptowährung sind und eine schlanke Plattform wollen, die Sie Kryptos wie Bitcoin und Ethereum schnell mit nur einer Kreditkarte kaufen lässt – dann ist eine Börse wie Coinmama genau das, was Ihr wachsendes Krypto-Kapital braucht.

Wenn Sie sich bei Coinmama anmelden, ist der Kauf von Kryptowährung so einfach wie das Herausziehen Ihrer Kredit- oder Debitkarte aus Ihrer Tasche und das Eintippen Ihrer Kartennummer.

Von Visa bis MasterCard bietet Coinmama einige der höchsten Ausgabenlimits der Branche – so können Sie die Coins kaufen, die Sie wollen, ohne sich zurückzuhalten.

Für Krypto-Investoren, die eine tatsächliche persönliche P2P-Finanztransaktion schätzen, erleichtert eine Austauschplattform wie LocalBitcoins den außerbörslichen Handel von lokaler Währung gegen Bitcoin.

Der Service ermöglicht es Benutzern, sich persönlich zu treffen und Bitcoins in bar oder über eine Auswahl von Online-Banking zu bezahlen. LocalBitcoins ist sofort, sicher und privat und ermöglicht Ihnen den Handel mit Bitcoins in über 16.000 Städten weltweit.

Da die Welt der Blockchain und Kryptowährung wächst, ist es wichtig, alles zu tun, um der Kurve voraus zu sein und Ihre Kryptoassets vollständig zu schützen.

Der Krypto-Händler bietet die branchenweit besten Hardware-Wallets und führende Lifestyle-Bekleidungsoptionen mit KOSTENLOSEM 2-4-tägigem Versand in den USA.

Wer ist hinter Daily Stock Dish?

The Dish wurde 2019 gegründet und hat nach und nach eine Fangemeinde von begeisterten Investoren und Tradern aufgebaut. Unser Team besteht aus einer Reihe unabhängiger Autoren mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen. Unsere Berichterstattung konzentriert sich in erster Linie auf Small-Cap-Firmen sowie auf aktuelle IPOs. Wir bemühen uns, marktbewegende Nachrichten zu identifizieren und sie mit der gleichen Geschwindigkeit wie große Nachrichtenagenturen an unser Publikum zu bringen. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, senden Sie eine E-Mail an den Herausgeber unter devin [at] dailystockdish.com.